Vorstellung Josef Polleross

Vorstellung Josef Polleross

Der österreichische Künstler und Fotograf Josef Polleross wurde 1963 in Neupölla im Waldviertel und ist bekannt als Meister vieler Genres der künstlerischen und journalistischen Fotografie. Er startete seine Karriere von New York aus in den 1980er-Jahren und kam als Fotoreporter fast überall in der Welt herum. Daneben schafften es viele seiner Arbeiten auf die Titelseiten internationaler Printmedien. Seit einigen Jahren beschäftigt sich Josef Polleross ausschließlich mit der künstlerischen Fotografie und dem klassischen Format des Triptychons. Bekannt ist er auch für seinen Bildband „Ramadan, Another Glance“, den er im Jahr 2015 im Rahmen seiner Iran-Tour im Ramadan aufnahm und der in der Kisch Art Gallery im Süden Irans präsentiert wurde. Der Band wurde in Zusammenarbeit mit der Kish-Freizonenorganisation und der österreichischen Botschaft veröffentlicht.

Weitere Informationen zu Josef Polleross finden Sie direkt auf seiner Website.