Artikel getaggt mit "Reisen"

Aktuelle Reiseinformationen im Iran

Aktuelle Reiseinformationen im Iran

Iran verbietet Einreise nicht-iranischer Passagiere aus vier Ländern Die iranische nationale Fluggesellschaft Iran Air gab bekannt,  dass der Iran keine nicht-iranischen Passagiere empfangen wird, die sich in den letzten 14 Tagen in Frankreich, Dänemark, Großbritannien und Norwegen aufgehalten haben.  Diese Beschränkung sei notwendig, um die Ausbreitung des Coronavirus zu verhindern. Hier gelangen Sie zum Original-Artikel „Iran bans non-Iranian passengers from four countries“ von der Islamic Republic News Agency.   Landgrenzübergänge für 15 Tage für Passagiere geschlossen Nach Angaben des...

Mehr

Einschränkungen für Personenbeförderung in Iran gelockert

Einschränkungen für Personenbeförderung in Iran gelockert

Das Gesundheitsministerium hat ab 22. November eine neue Richtlinie zur Lockerung der Covid-19-Beschränkungen für die Personenbeförderung beschlossen. Laut dieser Richtlinie dürfen Flugzeuge jetzt 100 % ihrer Passagierkapazität nutzen, während Passagierschiffe, Busse und Bahnen 80 % ihrer Kapazitäten einsetzen können. Nachdem 80 % der Bevölkerung geimpft seien, können auch See-, Schienen- und Straßentransport voll ausgelastet werden. Bei Inlandsflügen müssen Passagiere entweder ihren Impfausweis oder ein negatives PRC-Testergebnis (innerhalb von 72 Stunden vor dem Abflug) bei sich haben. Für...

Mehr

Iran stellt wieder Visa für Touristen aus

Iran stellt wieder Visa für Touristen aus

Der Iran stellt seit dem 23. Oktober wieder Touristenvisa aus. Damit endet das 20-monatige Einreiseverbot für ausländische Touristen. Dazu sollen sämtliche Regierungsstellen nun gemeinsam zusammenarbeiten, um Hindernisse bei der Verbesserung der durch die COVID-19-Pandemie geschädigten iranischen Tourismusindustrie zu beseitigen. Hierfür soll es umfangreiche Investitionen im Tourismusbereich geben, um in- und ausländische Investoren zu ermutigen, in den iranischen Tourismusmarkt einzusteigen. Den Original-Artikel „Iran to resume issuing visas for tourists on Oct. 23“ aus der Iran Daily vom...

Mehr

Lufthansa fliegt wieder nach Teheran

Lufthansa fliegt wieder nach Teheran

Den BranchenTipps von Marin Consult aus Teheran vom 04.04.2021 entnehmen wir folgende Information: Ab dem 16.04.21 nimmt die Lufthansa den Flugverkehr zwischen Frankfurt und Teheran wieder auf. Dabei teilte Lufthansa der Nachrichtenagentur „Reuters“ mit, dass die Voraussetzungen für einen sicheren Flugvertrieb im iranischen Luftraum wieder gegeben seien. Hintergrund: Im Januar 2020 hatte die Airline die Linie nach dem Abschuss einer ukrainischen Boeing 737 ausgesetzt.

Mehr

Aktuelle Corona-Infos für Iran

Aktuelle Corona-Infos für Iran

Der iranische Präsident erklärt das Reiseverbot für „rote“ und „orangefarbene“ Zonen zur Bekämpfung der neuen COVID-19-Variante  Der iranische Präsident Hassan Rouhani gab neue Reiseverbote für Städte in den Zonen „Rot“ und „Orange“ bekannt, um die neue Variante COVID-19 zu bekämpfen. Um die Ausbreitung des Coronavirus einzudämmen, forderte er die Menschen auf, während der iranischen Neujahrsferien nicht zu reisen. So seien Reisen in Städte verboten, die im Hinblick auf die Verbreitung von COVID-19 als „rot“ und „orange“ gekennzeichnet sind. Rouhani betonte, dass niemand Pläne machen solle,...

Mehr