Artikel getaggt mit "Kultur"

Iranischer Film beim 6. Filmfest Bremen

Iranischer Film beim 6. Filmfest Bremen

Vom 14.04.-18.04.21 findet das 6. Filmfest Bremen statt. Mit dem Digitalen Festivalpass zum Preis von 45 Euro erhält man einen unbegrenzten Zugriff auf alle 256 Filme, die im Programm aufgelistet sind. Alternativ sind auch Einzeltickets für 9 Euro buchbar. Das diesjährige Programm enthält Filme aus der ganzen Welt verschiedenster Genres – von Humor/Satire über Literatur bis hin zu Innovation. Verschiedene Kurzfilme werden ebenfalls gezeigt. Mit dem Film „The World’s Last House“ von Amir Gholami wird auch ein iranischer Film zu sehen sein. Inhaltlich geht es um einen alten Mann, der seit...

Mehr

Now Rouz 2021 (1. Farvardin 1400) – Das Persische Neujahrsfest

Now Rouz 2021 (1. Farvardin 1400) – Das Persische Neujahrsfest

با آرزوی پیروزی و شادی در سال نو برای دوستان و خوانندگان وبسایت ما نوروز مبارک باد Wir wünschen unseren Besuchern und Freunden ein glückliches, erfolgreiches und gesundes  Neues Jahr. Happy and prosperous New Year to all our friends and visitors of our website. Am Samstag, den 20.03.2021 um 13:07:28 PM Ortszeit Teheran (in Berlin am 20.03.2021 um 10:37:28 AM) beginnt das neue Jahr in Iran. Hierbei wird das altpersische Neujahrs- und Frühlingsfest „Nouruz“ oder auch „Nowrooz“ (neuer Tag) weltweit zelebriert. Das „Jaschne Nowrooz“ findet immer zur Tag- und Nachtgleiche im Frühling statt und...

Mehr

Das persische Kochbuch: Bilder, Geschichten, Rezepte – Gabi Kopp

Das persische Kochbuch: Bilder, Geschichten, Rezepte – Gabi Kopp

Während ihrer Reise quer durch den Iran – von Schiras über Isfahan nach Teheran, hat Gabi Kopp die persische Küche intensiv recherchiert und sich die besten Rezepte von Hausfrauen, Restaurantköchen, Grillmeistern oder auch Bäckern verraten lassen. In ihrem Buch „Das persische Kochbuch: Bilder, Geschichten, Rezepte“ lässt sie die Leser am Geschmack Persiens teilhaben. Neben den leckeren Gerichten ergänzen Einblicke in Privatküchen, in eine Hochzeit, in typische Lokale und Produktionsstätten das Bild der persischen Küche. Granatapfelsuppe, der unvergleichliche Reis mit duftender...

Mehr

Regisseurinnen im Iran

Regisseurinnen im Iran

Der Artikel „Regisseurinnen im Iran – überraschend und facettenreich“ von Fahimeh Farsaie aus dem Iran Journal thematisiert die Situation der weiblichen Filmemacherinnen und geht auf die Genderungleichheit ein. Während die patriarchalische Kinokultur auf der Weltbühne dominiert, werden iranische Regisseurinnen kaum wahrgenommen und sind auch vielen westlichen Filmkennern nicht bekannt. Dazu sind die Frauen verschiedenen Einschränkungen wie Einschüchterungs- und Zensurmaßnahmen der Behörden und ungeschriebenen Gesetzen einer patriarchalen Gesellschaft ausgesetzt. Während der Zeit erlebte die...

Mehr

Der große Mohammad Reza Shajarian ist verstorben

Der große Mohammad Reza Shajarian ist verstorben

Die iranische Musik- und Kulturwelt ist in Trauer: Die bekannte Musik-Legende Mohammad Reza Shajarian ist im Alter von 80 Jahren am 08.10.2020 aufgrund seiner Krebserkrankung verstorben. Der Sänger verkörperte die klassisch persische Musikkultur wie kein anderer und beherrschte die gesamte Technik des klassischen persischen Gesangs. Dabei galt Shajarian als Stimme eines ganzen Volkes und war eine Legende für mehrere Generationen. Seine Karriere begann er bereits mit 19 Jahren beim iranischen Rundfunk, im Alter von 26 Jahren gelang ihm der Durchbruch. Nachdem er 2008 die Proteste gegen die...

Mehr