Artikel getaggt mit "Kultur"

Ausstellung – Iran. Kunst und Kultur aus fünf Jahrtausenden

Ausstellung – Iran. Kunst und Kultur aus fünf Jahrtausenden

In der James-Simon-Galerie in Berlin findet bis zum 20.03.2022 die Ausstellung „Iran. Kunst und Kultur aus fünf Jahrtausenden“ statt. Im Fokus steht die Kulturgeschichte Irans, zu der rund 360 Objekte aus der Sarikhani Sammlung aus London mit Exponaten der Staatlichen Museen zu Berlin zu sehen sind. Der Iran zählt zu den ältesten und wichtigsten Kulturregionen und ist gleichzeitig auch ein kultureller, künstlerischer und wissenschaftlicher Impulsgeber für Europa, Asien und Afrika. Die Ausstellung beinhaltet eine Zeitreise durch das reiche kulturelle Erbe des Landes und zeigt neben den...

Mehr

Vorstellung Josef Polleross

Vorstellung Josef Polleross

Der österreichische Künstler und Fotograf Josef Polleross wurde 1963 in Neupölla im Waldviertel und ist bekannt als Meister vieler Genres der künstlerischen und journalistischen Fotografie. Er startete seine Karriere von New York aus in den 1980er-Jahren und kam als Fotoreporter fast überall in der Welt herum. Daneben schafften es viele seiner Arbeiten auf die Titelseiten internationaler Printmedien. Seit einigen Jahren beschäftigt sich Josef Polleross ausschließlich mit der künstlerischen Fotografie und dem klassischen Format des Triptychons. Bekannt ist er auch für seinen Bildband...

Mehr

Iran at the Crossways – Dokumentationen und Dialoge über eine Gesellschaft im Wandel

Iran at the Crossways – Dokumentationen und Dialoge über eine Gesellschaft im Wandel

Das Orient-Institut Istanbul lädt zum Online-Filmforum „Iran at the Crossways – Dokumentationen und Dialoge über eine Gesellschaft im Wandel“ ein, das am 12.11. und 13.11.21 stattfindet und kostenlos ist. Im Fokus stehen Kurz- und Dokumentarfilme, die die Komplexität sozio-kultureller Zusammenhänge in Iran beleuchten. Sämtliche Filme und Redebeiträge werden in deutscher Sprache untertitelt und sind für Schwerhörige und Gehörlose barrierefrei zugänglich. Um an der Veranstaltung teilzunehmen, ist eine Anmeldung unter folgendem Link erforderlich:...

Mehr

Vortrag: „Alt-Iran, eine Kulturlandschaft zwischen Zagros und Hindukusch“

Vortrag: „Alt-Iran, eine Kulturlandschaft zwischen Zagros und Hindukusch“

Am 15.10.2021 hält Professor Dr. Josef Wiesehöfer, Kiel einen Vortrag zum Thema „Alt-Iran, eine Kulturlandschaft zwischen Zagros und Hindukusch“ im Haus der Wissenschaft in Bremen. Veranstalter sind die Vereine „Freundeskreis der Antike zu Bremen“ und die „Bremer Gesellschaft für Vorgeschichte“ unter dem Dach der „Wittheit zu Bremen“, einer wissenschaftlichen Gesellschaft der Freien Hansestadt Bremen. Die Wittheit fasst wissenschaftliche Arbeit und Beiträge im Verbund mit Bremer Vereinen zusammen und fördert diese. Neben der Veranstaltung von wissenschaftlichen Vorträgen gehören auch die...

Mehr

Drei nationale Programme zur technologischen Entwicklung von 24 Heilpflanzenarten

Drei nationale Programme zur technologischen Entwicklung von 24 Heilpflanzenarten

Mit Hilfe der Vizepräsidentschaft für Wissenschaft und Technologie wurden drei nationale Programme zur technologischen Entwicklung von 24 Heilpflanzenarten ausgearbeitet. Zu den Kräutern, die im Rahmen der nationalen 10-Jahrespläne geerntet werden, gehören Kamille, Bohnenkraut, Koriander,  Baldrian, Damaszenerrose, Cucurbita Pepo, Thymian, Ysop, Minze, Persischer Kreuzkümmel, Estragon, Schwarzer Sonnenhut, Hypericum perforatum, Rosmarin, Mariendistel, Melisse, Ringelblume, Passionsblumen, Majoran, Safran, Salbei, Aloe Vera, Fenchel sowie Hibiskustee. Dabei werden im Land jährlich rund 83.000...

Mehr