Artikel getaggt mit "Gertrude Bell"

Gertrude Bell und der Irak

Gertrude Bell und der Irak

Sie ist eine der bedeutendsten Persönlichkeiten für den Mittleren Osten: Gertrude Bell. Wer diese Frau war und wie ihr Leben aussah, haben wir in diesem Beitrag beschrieben. Aktuell hat der Weser-Kurier diese Persönlichkeit wieder aufgegriffen. So würde man bei der Suche nach dem Grab von Bell die Geschichte des Nahen Ostens durchleuchten müssen. Dabei spielen vor allem die Sykes-Picot-Grenzen eine wichtige Rolle, für deren Errichtung Gertrude Bell vor 100 Jahren sehr bedeutend war. Seitdem führt die Grenze, die zwischen Syrien und Irak liegt und deren Name auf den Briten Sir Mark Sykes und...

Mehr

Frauen auf Reisen im Orient

Frauen auf Reisen im Orient

Eine Frau allein auf der Reise durch die Wüsten Vorderasiens? Das scheint vielen heute noch viel zu gefährlich und zu anstrengend. Doch dass nicht nur Männer, sondern auch Frauen sich ganz allein und voller Mut auf eine Reise in den Orient begeben können, lässt sich schon im 19. und 20. Jahrhundert nachweisen. Und schon vor einigen Monaten hatten wir ganz aktuell über Helena Henneken berichtet, die den Iran ebenfalls allein bereist hatte. Annemarie Schwarzenbach Eine sehr interessante Persönlichkeit stellt in dem Zusammenhang die Schweizer Journalistin Annemarie Schwarzenbach darf....

Mehr