Interdisziplinärer Workshop des Fachgebiets Iranistik der Philipps-Universität Marburg

Interdisziplinärer Workshop des Fachgebiets Iranistik der Philipps-Universität Marburg

Vom 06.07.-08.07.22 veranstaltet das Fachgebiet Iranistik der Philipps-Universität Marburg einen interdisziplinären Workshop zur iranischen Musik und lädt alle Interessierten herzlich ein. Der zweitägige Workshop gibt einen Einblick in das vielseitige Feld der iranischen Musik. Elshan Ghasimi führt in vier thematisch gegliederten Kurseinheiten in die musikwissenschaftlichen Grundlagen, Sozialgeschichte, Künstlerbiographien und zeitgenössischen Entwicklungen der klassischen persischen Musik ein.

Dabei persische klassische Musik  ist fest mit der iranischen Literatur und Philosophie verbunden. Da die Literatur die wesentliche Rolle der Musik in Kunst und Gesellschaft widerspiegelt, ist eine musikalisch-künstlerische Perspektive besonders relevant für ein für ein umfassendes Verständnis der iranischen Kultur. Die Bedeutung der Musik ist ein transnationaler, verbindender Aspekt des kulturellen Erbes des Iran.

Die Anmeldefrist zum interdisziplinären Workshop zur iranischen Musik ist verlängert bis zum 05.07.2022.

Weitere Informationen zum interdisziplinären Workshop zur iranischen Musik des Fachgebiets Iranistik der Philipps-Universität Marburg finden Sie hier.