Reisen

News about IranAir Flights to Europe

IranAir ist actually offering schedulded flights on seven European routes. On Tuesdays flights to Germany’s Hamburg are being operated and on Fridays IranAir will resume flights to Cologne. Also weekly flights to Frankfurt resumed on Saturdays and Wednesdays. In Europe IranAir flights to Madrid, London and Paris. Besides flights are also planned to Milan/Italy. Furthermore Iran’s flag carrier airline offers charter flights to Rome (Italy), Karachi (Pakistan), Istanbul (Turkey) and Beirut (Lebanon). The airline of the Islamic Republic of Iran offers regular flights from Lar and Lamerd to...

Mehr

IRAN-Reise

IRAN-Reise vom 14.10. bis 25.10.2019 „Mehr Menschen sollen mehr wissen voneinander“. Deshalb mein InfoPortal www.iran-wissen.de Die Unterstützung von Veranstaltungen und die Organisation von IRAN-Reisen gehören dazu. Schon im Oktober diesen Jahres wird es nach den bisherigen fünf IRAN-Reisen der Evangelischen Kirchengemeinde Stuhr eine weitere IRAN-Reise geben, wieder eine besondere, auf einer ungewöhnlichen Route und zu außergewöhnlichen Sehenswürdigkeiten. Die Kurzform:   Teheran, mit der METRO nach Behesht-e Zahra und zum Khomeini Mausoleum, dann nach Shahr-e Rey, eine der früheren...

Mehr

Covid-19: Reisebeschränkungen für fünf Großstädte, Stand: 14.10.2020

Covid-19: Reisebeschränkungen für fünf Großstädte, Stand: 14.10.2020

Um die Ausbreitung der dritten Welle der Coronavirus-Pandemie zu verlangsamen, hat der Iran erneut Reisebeschränkungen für fünf Großstädte des Landes beschlossen. Hierzu gehören die Reisen von und nach Teheran, Karaj, Isfahan, Mashhad sowie Urmia. In diesen Schlüsselstädten sind derzeit die höchsten Übertragungsraten zu finden, auch die Infektions- und Todeszahlen steigen immer weiter an. So gebe es bisher über eine halbe Million Fälle und die Zahl der Todesopfer durch das Virus liegt bei fast 30000. Falls die Covid-19-Pandemie sich weiter verschlimmert, sind auch Reisebeschränkungen anderer...

Mehr

Sicherheitshinweise des Auswärtigen Amtes

Sicherheitshinweise des Auswärtigen Amtes

Aufgrund der aktuellen Situation in Iran gibt es einige besondere Sicherheitshinweise des Auswärtigen Amtes zu beachten: Aktuell ist mit Einschränkungen im Flugverkehr zu rechnen. Reisen in den Iran sollten abgewogen und nach Möglichkeit verschoben werden. Reisende sollten Abstand von Protesten und Kundgebungen halten und größere Menschenansammlungen umgehen. Die eigene politische Meinung sollte nicht vor Unbekannten und neuen Bekanntschaften geäußert werden. Um nicht einer Spionagetätigkeit verdächtigt zu werden, sollten Film- oder Tonaufnahmen von Demonstrationen sowie Polizisten,...

Mehr

MARCO POLO Reiseführer Iran

MARCO POLO Reiseführer Iran

Wer eine Reise in den Iran plant, findet in dem „MARCO POLO Reiseführer Iran“ von Walter M. Weiss viele nützliche Tipps und Hinweise für seinen Aufenthalt. Der Reiseführer enthält zahlreiche Informationen und Insider-Tipps über verschiedene Städte wie Teheran, Shiraz und Isfahan sowie eine Erlebnistouren, mit der Reisende mitten ins Geschehen gebracht werden und faszinierende Orte entdecken können. Zudem beinhaltet das Buch nützliche Low-Budget-Tipps, Informationen zu Essen & Trinken, Einkaufen und verschiedenen Fakten des Landes. Auch eine kostenlose Touren-App, die Besucher digital...

Mehr

Eine der ältesten Zugstrecken überhaupt – Teheran nach Sari

Eine der ältesten Zugstrecken überhaupt – Teheran nach Sari

Schon seit fast 100 Jahren existiert die Zugstrecke Teheran – Sari, die von der Hauptstadt Irans bis ans Kaspische Meer führt. Dazwischen liegen das bekannte Elburs-Gebirge und beeindruckende Landschaften. Errichtet wurde die Zuglinie zwischen 1928 und 1939 unter Reza Shah, mit dem Ziel, die Infrastruktur des Landes zu verbessern. Die alten Züge selbst sind in den 1930er-Jahren unter dänischer Beteiligung gebaut worden. Während der Zugfahrt von Teheran nach Sari begegnet man einer schönen Wüstenlandschaft, Felder mit Gemüseanbauten sowie auch Schafhirten. Auch grüne Landschaften und kleine...

Mehr