Artikel getaggt mit "Shiraz"

Neuerscheinung des Buches „Von Weimar bis Shiraz“

Neuerscheinung des Buches „Von Weimar bis Shiraz“

Noch in diesem Jahr wird das Buch „Von Weimar bis Shiraz“ von Dr. Mohammad Achgari, auf Farsi/Persisch auf den Markt kommen. Inhaltlich wird die Bekanntschaft des Johann Wolfgang von Goethe mit dem Osten thematisiert und vor allem der Einfluss der  persischen Kultur und des großen Dichters Hafez auf ihn. Im Alter von 65 Jahren las Goethe den „Diwan“ von Hafez und war sehr beeindruckt. Inspiriert davon, verfasst er ab 1814 den Gedichtzyklus West-östlicher Divan. Das Werk „ Von Weimar bis Shiraz“ beinhaltet insgesamt acht Kapitel, in denen auch andere Autoren, die auf die Bekanntschaft Goethes mit dem Osten Einfluss hatten, erwähnt werden. Dazu zählen u.a.  Gotthold Ephraim Lessing und Johann Gottfried Herder. Im letzten Kapitel sind insgesamt 20 Verse aus „West-östlicher Divan“ in Form einer Dichtung sowohl in Persisch als auch in Deutsch abgedruckt. Informationen zum Buch: Verlag:        Honare Resaneye Ordibehesht (هنر رسانه ی اردیبهشت ), Teheran. Webseite: www.ordibehesht.org ISBN:            978-600-7973-12-7 Zu Kaufen: Teheran, Keshavarz Bld., Darya Str. Arjman Gasse. Nr.3/1 Tel: 66917595 E-Mail: Mahnevesht1@yahoo.com Weitere Informationen, die den Beitrag ergänzen, können Sie in dem Artikel „’Von Weimar bis Schiraz‘ kommt auf den Buchmarkt“ aus der ParsToday vom 14.03.2017 nachlesen. Hier finden Sie ebenfalls einen Beitrag, der eine Verbindung zwischen Goethe und Hafez erfasst. Auch hier können Sie etwas zur Beziehung zwischen Goethe und Hafez erfahren. انتشار کتاب   جدید   از  وایمار  تا  شیراز امسال کتاب  از  وایمار  تا  شیراز   نوشته ی  دکتر  محمد اخگری  به  زبان های فارسی  و آلمانی منتشر می شود. محتوا  و موضوع اصلی این  کتاب ...

Mehr

Jewels of Persia: Luxus auf Gleisen

Jewels of Persia: Luxus auf Gleisen

Seit 2014 haben Reiseliebhaber die Möglichkeit, mit den „Golden Eagle Luxury Trains“ eine außergewöhnliche Tour zu machen – von Budapest nach Teheran. In zwei Wochen Reisezeit werden verschiedene Länder und Städte mit dem Zug erreicht. Los geht es in der ungarischen Hauptstadt Budapest. Man lernt dort bei einem gemeinsamen Abendessen die anderen Reisenden kennen. Von dort aus geht es weiter zur Erkundung der Stadt Kecskemét, die sich im Zentrum von Ungarn befindet. Als nächstes fährt der Zug nach Rumänien, in die Städte Sighişoara und Braşov. In dem Geburtsort von Dracula ist eine Stadttour vorgesehen und in Braşov wird das Schloss von Dracula besucht. Hinterher fährt der Zug durch eine wunderschöne Landschaft, auf nach Bulgarien. Dort kommt man in Weliko Tarnavo an, die frühere bulgarische Hauptstadt, in der ebenfalls verschiedene Sehenswürdigkeiten besichtigt werden. Der nächste Halt ist in Kazanlak, die Stadt, die für ihre Rosen und Rosenölprodukte bekannt ist. Türkei mit Istanbul Von Bulgarien geht es dann weiter in die Türkei. In Istanbul ist eine Übernachtung in dem 5-Sterne Hotel „Pera Palace Hotel Jumeirah“ vorgesehen. Außerdem wird unter anderem der „Große Basar“ besichtigt, einer der längsten Märkte weltweit, der mit über 4000 Geschäften auf 58 Straßen verteilt ist. Anschließend verläuft die Fahrt durch den asiatischen Teil der Türkei, nach Cappadocia. Die Stadt ist für ihre Felsenlandschaft bekannt und besitzt viele unterirdische Siedlungen und beeindruckende Kunstwerke. In der Türkei werden ebenfalls noch Orte wie die Insel Akdamar und Van besichtigt, bis es schließlich weiter in den Iran geht. 6 Tage Iran Die Reise im Iran erstreckt sich...

Mehr

Reiseführer in deutscher Sprache

Reiseführer in deutscher Sprache

Hier folgen Hinweise auf Reiseführer in deutscher Sprache, die aktuell angeboten werden und umfassend über Land und Leute berichten. Selbstverständlich ist dringend zu empfehlen, sich vor Kauf über die Verlage, die Verfasser und die Inhalte der Reiseführer eingehend zu informieren. Diese Aufstellung ist im Übrigen keine  vollständige Übersicht, auch kann keine Gewähr für Vollständigkeit und Richtigkeit der Reiseführer übernommen werden. Hinweise auf weitere gute Reiseführer werden gern aufgenommen. IRAN Islamische Republik und jahrtausendealte Kultur von Peter Kerber -ISBN-978-3-89794-310-0 -EAN:9783897943100 -Erscheinungstermin:2015 -Verlag:Trescher Verlag GmbH -Einband:Taschenbuch -Sprache: Deutsch -Auflage:4. aktualisierte und erweiterte Auflage 2015. -Seiten:600 -Gewicht:690 g -Länge:190 mm -Breite:120 mm -Höhe:32 mm Der Reiseführer „Iran. Islamischer Staat und jahrtausendalte Kultur“ kann hier erworben werden.                                                                      Reise Know-How Iran      von Ludwig Paul, Hartmut Niemann     -ISBN-10:978-3-8317-2467-3     -EAN:9783831724673     -Erscheinungstermin:2014     -Verlag:Reise Know-How Rump     -Einband:Taschenbuch     -Sprache:Deutsch     -Auflage:4.neu bearbeitete, aktualisierte Auflage.     -Seiten:672     -Gewicht:710 g     -Länge:180 mm     -Breite:125 mm     -Höhe:32 mm   Den Reiseführer Iran von Hartmut Niemann und Ludwig Paul können Sie hier erwerben.       Persisch (Farsi) – Wort für Wort     von Mina Djamtorki     -ISBN-10:978-3-8317-6427-3     -EAN:9783831764273     -Erscheinungstermin:2014     -Verlag:Reise Know-How Rump     -Einband:Taschenbuch     -Sprache:Deutsch     -Auflage:14. aktualisierte Auflage.     -Seiten:160     -Gewicht:180g     -Länge:141 mm     -Breite:106 mm     -Höhe:15 mm Den Kauderwelsch-Sprachführer „Persisch (Farsi) – Wort für Wort“ von Mina Djamtorki können Sie hier erwerben.     Iran     von Claudia Stodte und Beate Schmermbeck     -ISBN-10:3861088606     -EAN:9783861088608    ...

Mehr

Shiraz

Shiraz

Shiraz „Stadt der Dichter, Rosen und Nachtigallen“. So wird sie gern vorgestellt und ein jeder Besucher erinnert sich daran. Shiraz, mit 1,5 Millionen eine der fünf größten Städte des Iran, liegt im Süden des Landes, ca. 700 Kilometer bis zur Hauptstadt Teheran. Diese Bilder hat Imke Penning aus ihren Fotoserien von ihren Besuchen in Shiraz ausgwählt. Gefallen sie Ihnen? Das Koran-Tor an der Ausfahrt Richtung Persepolis Weitere wunderschöne Bilder der Moschee von Shiraz finden Sie...

Mehr