Artikel getaggt mit "Reisebücher Iran"

DuMont Kunst – Reiseführer Iran

DuMont Kunst – Reiseführer Iran

Der DuMont Kunst – Reiseführer Iran von Mahmoud Rashad beinhaltet zum einen ein großes Kapitel der persischen Geschichte. So gibt er einen Überblick über u.a. die persische Vorgeschichte, die Hochkultur des Reiches Elam, das Weltreich der Achämeniden, die Sassaniden, die Zeit der türkisch-mongolischen Vorherrschaft, die islamische Zeit sowie die Gegenwart. Zum anderen enthält das Buch Kapitel zur Geografie und Bevölkerung, in denen Informationen zum Staatsgebiet, Klima- und Vegetation, den Volks- und Sprachgruppen Irans aber auch zu architektonischen Besonderheiten gegeben werden. Neben diesen Schwerpunkten berichtet der Autor auch über die Provinzen des Landes wie die des Elburs-Gebirges, die Zagrosprovinzen, die Wüstenrandgebiete, entlang der Seidenstraße oder auch am Persischen Golf. Besonders detailliert werden die Städte Susa, Persepolis, Shiraz, Teheran und Isfahan geschildert. Des Weiteren enthält der Reiseführer viele Bilder, Pläne und Karten sowie verschiedene Reiserouten und eine Reihe an Reiseinformationen. Der Leser erhält Auskünfte zur Ein- und Ausreise, Kalender und Festtage, Literaturtipps, Unterkünfte, Verhalten, Verkehrsverbindungen oder auch Essen und Trinken. Gerade auf Letzteres legt der Autor viel Wert. So empfiehlt er seinen Lesern am Ende eines Reiseroutenkapitels seine Lieblingsrestaurants, die kulinarisch überzeugend sind. Den DuMont Kunst – Reiseführer Iran von Mahmoud Rashad können Sie hier erwerben. Weitere Informationen zum Kunst- Reiseführer und Verlag erhalten Sie hier....

Mehr

Reiseführer „Iran“

Reiseführer „Iran“

Der Reiseführer Iran von Claudia Stodte und Beate Schmermbeck wird als „modernes und praktisches Reisehandbuch“ beschrieben, in dem primär der moderne, islamische Staat Iran im Fokus steht. Der westliche Tourist soll mit den politischen und kulturellen Schwierigkeiten des Landes vertraut gemacht werden, um dessen Probleme verstehen zu können. Neben aktuellen Abhandlungen werden auch die historisch, bedeutsamen Städte Persiens vorgestellt und auf die schönsten Plätze und Errichtungen verwiesen. Neben der Geschichte und Politik legen die Autoren des Reiseführers großen Wert darauf, die Menschen im Iran darzustellen. Es wird über ihre Literatur, ihre Folklore, Kunst, Musik, Religion und Architektur berichtet und damit einen Einblick in das Leben der dort wohnenden Menschen gegeben. Für den Leser ist der Reiseführer ein umfangreiches Handbuch, das ihm ein breites Spektrum an Landeskunde übermittelt. Die Islamwissenschaftlerin Dr. Claudia Stodte und die Iranistin Beate Schmermbeck erforschen und reisen bereits seit mehr als 25 Jahren in den Iran und haben viele Erfahrungen sammeln und Eindrücke mitnehmen können. Ganz besonders sind sie fasziniert von der Herzlichkeit der Menschen, den Kunstschätzen, die sich seit Jahrtausenden angesammelt haben und der beeindruckenden, vielfältigen Landschaften, die das Land zu bieten hat. Der Reiseführer wird rezensiert als „kenntnis- und „umfangreiches“ Buch, das „voller Sympathie“ ist, den Leser bestens auf seine Reise vorbereitet und ihm einen ersten Eindruck von dem Leben im Iran bietet. „Iran“ von Claudia Stodte und Beate Schermbeck können Sie hier erwerben. Weitere Informationen zum Verlag Edition Temmen erhalten Sie...

Mehr

Reise Know-How: Iran

Reise Know-How: Iran

Der Reiseführer Iran von Hartmut Niemann und Ludwig Paul wird als ein „Handbuch für individuelles Entdecken und Reisen“ beschrieben und bietet ein breites Spektrum an Informationen. So werden die begehrten und meist besuchten Sehenswürdigkeiten des Landes ausführlich beschrieben, es gibt aber auch gründliche Informationen zur persischen Geschichte, Kultur und Alltagsleben. Damit soll dem Besucher zum einen ein besseres Verständnis vom Leben im Iran erhalten, zum anderen soll ihm der Umgang mit den Menschen und der Kultur im Vorfeld vertrauter gemacht werden, damit er sich angemessen im Land aufhalten kann. Ferner gibt es zahlreiche, praktische Tipps zur Anreise und Aufenthalt, sodass auch Individualreisende ihre Reise gut durchplanen und organisieren können. Im Buch werden zudem diverse Internet-Adressen zu verschiedenen Museen oder historischen Stätten vermerkt, sodass der Besucher auch schon vor seiner Reise von den wichtigsten und schönsten Orten und Sehenswürdigkeiten erfährt und seine Route dementsprechend planen kann. Des Weiteren bietet der Reiseführer sogar verschiedene Tourenvorschläge, nach denen die Reise ausgerichtet werden und damit ganz einfach geplant werden kann. Darunter sind z.B. auch Vorschläge für Wandertouren in verschiedenen Gebirgen, aber auch genaue Ortsangaben für Automobilisten. Natürlich gibt es auch viele Tipps für Unterkünfte, Restaurants und Verkehrsverbindungen. Auch alltägliche Aktivitäten und Besuche, wie Bazare, Feste und Teehäuser werden erwähnt, sodass der Besucher ganz nah am Leben und Alltag der Iraner teilnehmen und mehr als nur eine oberflächliche Reise erleben kann. Er soll mit einem perfekten „Know-How“ für seinen bevorstehenden Trip ausgestattet werden. Den Reiseführer „Iran“ von Hartmut Niemann und Ludwig Paul können Sie...

Mehr

Reise Know-How Verlag

Reise Know-How Verlag

Die Verlagsgruppe Reise Know-How wurde 1985 gegründet und ist besonders in dem Themenfeld der modernen Individualreisen unersetzlich geworden. Neben Reiseführern vertreibt der Verlag u.a. auch Stadtführer, Sachbücher, Wohnmobil-Tourguides, Reiseberichte oder auch Wanderführer zu fast allen Ländern der Welt. So gibt es ebenfalls einige Veröffentlichungen zum Thema Iran. Reiseführer liefert perfektes Know-How Darunter ist zum einen der Reiseführer Iran von Hartmut Niemann und Ludwig Paul, der Tipps zu Anreise und Aufenthalt bietet, aber auch Informationen zur Geschichte, Kultur, Religion und Alltag liefert. Außerdem erhält der Leser Vorschläge zu Unterkünften, Restaurants, Sehenswürdigkeiten und Wandertouren. Er soll mit einem perfekten „Know-How“ für seine bevorstehende Reise ausgestattet werden. Neben dem Reiseführer bietet der Verlag zwei Kauderwelsch Bücher an – Kurdisch und Persisch. Die Sprachführer bieten die Möglichkeit, innerhalb von kürzester Zeit kleine Unterhaltungen auf Kurdisch und Persisch führen zu können. Sie sind in einfachen Worten konzipiert. Zudem integrieren sie Sprachführer, Reiseführer und Wörterbuch in einem. Passend zu den Kauderwelsch-Büchern existieren Kauderwelsch Aussprache-Trainer für das Kurdische und Persische. Dabei wird der Satz zuerst auf Deutsch und anschließend in der Fremdsprache wiedergegeben. Es folgen eine Nachsprechpause und Wiederholung der Fremdsprache. Das Audio soll zu einer besseren Einprägung der fremdsprachlichen Sätze verhelfen. Thematisiert werden u.a. Begrüßungen, Verabschiedungen, Essen und Trinken, Redewendungen, Kaufen, Zahlen und Bitten und Danken. Den Reiseführer „Iran“ von Hartmut Niemann und Ludwig Paul können Sie hier erwerben. Weiterführende Informationen zum Reise Know-How Verlag finden Sie hier. Buchempfehlung: Sprachführer „Persisch (Farsi) – Wort für Wort / Mina Djamtorki Der Sprachführer „Persisch (Farsi) – Wort...

Mehr

Reiseführer in deutscher Sprache

Reiseführer in deutscher Sprache

Hier folgen Hinweise auf Reiseführer in deutscher Sprache, die aktuell angeboten werden und umfassend über Land und Leute berichten. Selbstverständlich ist dringend zu empfehlen, sich vor Kauf über die Verlage, die Verfasser und die Inhalte der Reiseführer eingehend zu informieren. Diese Aufstellung ist im Übrigen keine  vollständige Übersicht, auch kann keine Gewähr für Vollständigkeit und Richtigkeit der Reiseführer übernommen werden. Hinweise auf weitere gute Reiseführer werden gern aufgenommen. IRAN Islamische Republik und jahrtausendealte Kultur von Peter Kerber -ISBN-978-3-89794-310-0 -EAN:9783897943100 -Erscheinungstermin:2015 -Verlag:Trescher Verlag GmbH -Einband:Taschenbuch -Sprache: Deutsch -Auflage:4. aktualisierte und erweiterte Auflage 2015. -Seiten:600 -Gewicht:690 g -Länge:190 mm -Breite:120 mm -Höhe:32 mm Der Reiseführer „Iran. Islamischer Staat und jahrtausendalte Kultur“ kann hier erworben werden.                                                                      Reise Know-How Iran      von Ludwig Paul, Hartmut Niemann     -ISBN-10:978-3-8317-2467-3     -EAN:9783831724673     -Erscheinungstermin:2014     -Verlag:Reise Know-How Rump     -Einband:Taschenbuch     -Sprache:Deutsch     -Auflage:4.neu bearbeitete, aktualisierte Auflage.     -Seiten:672     -Gewicht:710 g     -Länge:180 mm     -Breite:125 mm     -Höhe:32 mm   Den Reiseführer Iran von Hartmut Niemann und Ludwig Paul können Sie hier erwerben.       Persisch (Farsi) – Wort für Wort     von Mina Djamtorki     -ISBN-10:978-3-8317-6427-3     -EAN:9783831764273     -Erscheinungstermin:2014     -Verlag:Reise Know-How Rump     -Einband:Taschenbuch     -Sprache:Deutsch     -Auflage:14. aktualisierte Auflage.     -Seiten:160     -Gewicht:180g     -Länge:141 mm     -Breite:106 mm     -Höhe:15 mm Den Kauderwelsch-Sprachführer „Persisch (Farsi) – Wort für Wort“ von Mina Djamtorki können Sie hier erwerben.     Iran     von Claudia Stodte und Beate Schmermbeck     -ISBN-10:3861088606     -EAN:9783861088608    ...

Mehr