Artikel getaggt mit "Isfahan"

Ghalamkari

Die alte Handwerkskunst Ghalamkari gibt es schon seit Jahrhunderten. Mit Hilfe von geschnitzen Vorlagen, meist aus Holz, werden verschiedenste Stoffe mit filigranen Mustern bedruckt. Dabei verbinden sich die aufgedruckten Farben so mit dem Gewebe, dass sie sehr haltbar sind und auch nicht durch Waschen oder hohe Belastung Schaden nehmen. Ghalamkari gibt es in ähnlicher Form auch in Indien. Hier wird die Technik genauer erklärt (engl.). Das Zentrum der iranischen Ghalamkari-Kunst ist schon immer Isfahan. Dort werden speziell Tischdecken auf diese Art bedruckt. Die alte Handwerkskunst hat die...

Mehr

Isfahan

Isfahan

Isfahan ist eine Stadt im Herzen des Iran und die Hauptstadt der gleichnamigen Provinz. Das Umland mit eingerechnet, leben hier gut zwei Millionen Menschen. Isfahan blickt auf eine wechselvolle Geschichte zurück. So war sie einige Jahrhunderte lang wichtiger Herrschersitz, sie war berühmt für Baumwolle und Seide und kann bis heute stolz auf viele prächtige Moscheen und Paläste, vor allem aus dem 16. und 17. Jahrhundert verweisen. Weitere Informationen über Isfahan Interessante Bilder aus der Stadt Isfahan hat diese Reisegruppe 2013 eingefangen:   Interessante Einblick in den Alltag Isfahans...

Mehr

Reiseführer in deutscher Sprache

Reiseführer in deutscher Sprache

Hier folgen Hinweise auf Reiseführer in deutscher Sprache, die aktuell angeboten werden und umfassend über Land und Leute berichten. Selbstverständlich ist dringend zu empfehlen, sich vor Kauf über die Verlage, die Verfasser und die Inhalte der Reiseführer eingehend zu informieren. Diese Aufstellung ist im Übrigen keine  vollständige Übersicht, auch kann keine Gewähr für Vollständigkeit und Richtigkeit der Reiseführer übernommen werden. Hinweise auf weitere gute Reiseführer werden gern aufgenommen. IRAN Islamische Republik und jahrtausendealte Kultur von Peter Kerber -ISBN-978-3-89794-310-0...

Mehr

Isfahan

Isfahan

Im Herzen des Iran liegt die Stadt Isfahan. Rund zwei Millionen Menschen leben hier. Im 16. Jahrhundert erlebte die von Bergen umgebene Stadt ihre Blütezeit. Der verdankt sie unzählige prächtige Bauten, die bis heute faszinieren. Wir waren...

Mehr