Artikel getaggt mit "Iran"

Sicherheitshinweise des Auswärtigen Amtes

Sicherheitshinweise des Auswärtigen Amtes

Aufgrund der aktuellen Situation in Iran gibt es einige besondere Sicherheitshinweise des Auswärtigen Amtes zu beachten: Aktuell ist mit Einschränkungen im Flugverkehr zu rechnen. Reisen in den Iran sollten abgewogen und nach Möglichkeit verschoben werden. Reisende sollten Abstand von Protesten und Kundgebungen halten und größere Menschenansammlungen umgehen. Die eigene politische Meinung sollte nicht vor Unbekannten und neuen Bekanntschaften geäußert werden. Um nicht einer Spionagetätigkeit verdächtigt zu werden, sollten Film- oder Tonaufnahmen von Demonstrationen sowie Polizisten,...

Mehr

„Almani az negahi digar“ – Grammatik der deutschen Sprache

„Almani az negahi digar“ – Grammatik der deutschen Sprache

Ein Grammatikbuch für Deutschlernende aus dem iranisch – persischen Sprachraum. Ein beliebtes und bewährtes Buch, und von Fachleuten für sehr gut befunden. آلمانی‌ از نگاهی‌ دیگر“ _ نگاهی‌ آموزشی‌ به دستور زبان آلمانی ‌„ یک کتاب دستور زبان آلمانی‌ برای فارسی زبانانی که مایلند زبان آلمانی‌ را بیاموزند کتابی‌ که جدیدا در بازار آلمان عرضه شده و اساتید متخصص آن را بسیار ارزشمند شناختند در صورت تمایل با آدرس زیر تماس بگیرید   Herr Dr. Keyghobad Yazdani hat Bewertung zu dem Buch abgegeben: „Ich habe das Buch durchblättert und fand es interessant. Das Buch ist in seiner Art und...

Mehr

Buchvorstellung: „Der letzte Granatapfel“

Buchvorstellung: „Der letzte Granatapfel“

Der Roman „Der letzte Granatapfel“ von Ali Bachtyar handelt von dem Flüchtling Muzafari Subhdam, der sich an Bord eines Bootes in Richtung Westen befindet. Er erzählt von seiner Geschichte, seiner 21-jährigen Gefangenschaft und seinen Weg in Freiheit.  So lässt ihn sein ehemaliger Anführer und Freund Jakobi Snauber aus der Gefangenschaft zurückholen und bringt ihn in sein Schloss, damit Subhdam nichts von den Verwüstungen und Zerstörungen der kurdischen Regionen erfährt. Der Protagonist begibt sich anschließend allerdings auf eine Reise, was seine Heimat mittlerweile geworden ist....

Mehr

Buchvorstellung: „Fremder Iran: Sittenwächter wandern nicht“

Buchvorstellung: „Fremder Iran: Sittenwächter wandern nicht“

Das Buch „Fremder Iran: Sittenwächter wandern nicht“ von Iris Lemanczyk enthält viele persönlichen Anekdoten, Eindrücke und Begegnungen, die die Autorin im Zusammenhang mit ihrer Reise in den Iran gemacht hat. In ihrem Werk berichtet sie über die Mullahs, erklärt die Funktion der Sittenwächter und schreibt über alltägliche Kulturunterschiede in dem Land. Die starke Solidarität unter Frauen und „Tarouf“, eine persische Höflichkeit, sind dabei nur einige interessante Themen. Als Iris Lemanczyk zum ersten Mal in den Iran reist, wird sie mit Fragen und Vorurteilen zur Diktatur und Gefahren...

Mehr

Buchvorstellung: Die ersten Tage der Welt

Buchvorstellung: Die ersten Tage der Welt

Der Roman „Die ersten Tage der Welt“ des iranischen Autors Salem Khalfani handelt von einem Protagonisten, der einen Einblick in seine Vergangenheit gibt und schildert, wie er als Viertklässler seine erste Liebe in seiner Lehrerin Leili fand. Er erinnert sich an seinen Heimatort, seine alte Schule und an die Frau, die sein Herz erobert hat. Trotz aller seelischen Schwierigkeiten mit seinen Mitschülern ist der Junge glücklich darüber, seine Lehrerin täglich sehen zu können. Mit Freude schreibt er vor allem ihretwegen schöne Aufsätze und gibt sich besonders Mühe. Doch als Leila nach den langen...

Mehr