Artikel getaggt mit "Iran"

Deutscher Theologe erhält den wichtigsten Buchpreis des Iran

Deutscher Theologe erhält den wichtigsten Buchpreis des Iran

Der deutsche Theologe Klaus von Stosch hat für seine Publikation „Herausforderung Islam. Christliche Annäherungen“ den „World Award for Book of the Year of Islamic Republic of Iran“, erhalten. Er wurde von dem Präsidenten Irans ‚Rouhani‘ überreicht und gilt als wichtigster Buchpreis des Iran. Sein ausgezeichnetes Werk handelt von der christlichen Würdigung des Islam und wie insbesondere der Unterschied beider Religionen als ein Wert gesehen wird. Die Begegnung mit dem Islam soll Brücken zwischen Christen und Muslimen bauen. Inhaltlich geht von Stosch u.a. auf die Entstehung des Korans sowie dessen Bedeutung in der islamischen Schultheologie ein und befasst sich mit der Frage „Der Koran – ein Wort Gottes auch für Christen?“ Ebenso wird ein christlicher Zugang zu den fünf Säulen des Islams thematisiert sowie auch, was Christen von Muslimen lernen können. Die christliche Annäherung an den Islam soll diesem eine höhere Wertschätzung entgegen bringen. Klaus von Stosch wurde 1971 geboren und studierte von 1991 bis 1997 Katholische Theologie an der Universität Bonn. Seit 2008 ist er Professor für Systematische Theologie an der Universität Paderborn. Der „World Award for Book of the Year of Islamic Republic of Iran“ ist mit 10.000$ dotiert und wurde 2018 zum 25. Mal vergeben. Dabei wurden 28 Bücher eingereicht und neun mit einem Preis ausgezeichnet. Wenn Sie neugierig geworden sind, dann können Sie das Buch „Herausforderung Islam. Christliche Annäherungen“ von Klaus von Stosch hier auf Amazon bestellen. Hier gelangen Sie zu dem Artikel „Wichtigster Buchpreis des Iran geht an deutschen Theologen“ der DW, in dem es...

Mehr

Reiseführer von Peter Kerber

Reiseführer von Peter Kerber

Neue Auflage von 2017 Der aktuelle Reiseführer „Iran. Das einstige Persien zwischen Tradition und Moderne“ von Peter Kerber enthält umfangreiche Hintergrundinformationen zu dem Land, der Menschen, Kultur und Geschichte. Es gibt detaillierte Informationen zu sämtlichen Sehenswürdigkeiten und Landschaften. Der Autor schreibt über Klima und Reisezeiten, Binnengewässer sowie auch die Tierwelt. Sehr interessant ist auch die ausführliche Darstellung der Geschichte, in der u.a. über Dynastien und wichtige Herrscher, die Safawiden oder auch die Revolution von 1979 berichtet wird. Auch Bildung, Wissenschaft und Verhaltensweisen sind Themen des Buches. Kulturelle und künstlerische Aspekte wie Literatur, Film sowie Speisen und Getränke werden ebenfalls aufgegriffen. Schließlich enthält der Reiseführer auch umfassende Informationen zu den Städten und Provinzen wie Teheran, Golestan, Isfahan, Yazd und noch einige weitere. Der Leser erfährt  hier viel über die einzelnen Sehenswürdigkeiten, Geschichte und beeindruckenden Landschaften dieser Regionen. Auch zahlreiche Reisetipps sowie Hinweise für Individualreisende werden in dem Buch gegeben, die hilfreich für die Planung und Durchführung einer Iran-Reise sein sollen. Der Reiseführer enthält 63 Stadtpläne und Übersichtskarten, 1 Klappkarte sowie 420 Fotos. Weitere detaillierte und ergänzende Informationen zu dem Reiseführer „Iran. Das einstige Persien zwischen Tradition und Moderne“ von Peter Kerber können Sie hier nachlesen. Sie können den Reiseführer „Iran. Das einstige Persien zwischen Tradition und Moderne“ von Peter Kerber“ hier auf Amazon...

Mehr

Buchvorstellung „Abenteuertour Seidenstraße“

Buchvorstellung „Abenteuertour Seidenstraße“

In seinem Buch „Abenteuertour Seidenstraße“ berichtet der Autor Walter Odermatt von seiner langen und intensiven Reise durch zahlreiche zentral- und südostasiatische Länder entlang der antiken Seidenstraße, die er gemeinsam mit seiner Frau Ruth gemacht hat. Die beiden starten mit einem Geländewagen  von der Schweiz aus und fahren zwei Jahre entlang der antiken Seidenstraße. Diese führt durch die Länder Zentral- und Südostasiens bis zum indischen Subkontinent. Bei ihrer aufregenden Reise begegnet das Ehepaar verschiedensten Kulturen, sehr gastfreundlichen Menschen sowie beeindruckenden Landschaften. Die Seidenstraße gilt als populärstes Handelsnetz der Welt, die das Mittelmeer auf dem Landweg über Zentralasien mit Ostasien verbindet. Auf diesen Handelswegen wird eine Vielzahl von Gütern gehandelt und transportiert, auch Seide, Obst und Schmuck. Walter Odermatt lässt die Leser intensiv an seinen Reiseerlebnissen teilhaben und bringt ihnen das Abenteuer rund um die Seidenstraße näher. Das Buch enthält zudem viele interessante Zusatzinformationen zu den befahrenen Ländern und Routen. Wenn ihr Interesse an dem Buch „Abenteuertour Seidenstraße“ von Walter Odermatt geweckt ist, dann können Sie dieses hier...

Mehr

Kauderwelsch Persisch (Farsi) Wort für Wort

Kauderwelsch Persisch (Farsi) Wort für Wort

Der Kauderwelsch Sprachführer Persisch (Farsi) Wort für Wort der Verlagsgruppe Reise Know-How, verfasst von Mina Djamtorki ist ein praktischer Helfer, um die persische Sprache unkompliziert und bereits nach kurzer Zeit zu erlernen. In der PLUS-Edition wird das Buch durch ein umfangreiches Wörterbuch mit mehr als 12000 Einträgen erweitert. Das Buch enthält alle persischen Wörter in Original- und Lautschrift. Es verfügt über Aussprachebeispiele, Wort-für-Wort Übersetzungen und die wichtigsten Regeln der Grammatik, die einfach und verständlich erklärt sind. Zudem sind in dem Sprachführer die wichtigsten Floskeln und Redewendungen zu finden, viele lebensnahe Beispielsätze und relevante Wörter und Sätze, die für eine Konversation benötigt werden. Auch die nonverbale Kommunikation wie Gesten und Verhaltensregeln, wird in diesem Buch thematisiert. Das umfassende Wörterbuch beinhaltet verschiedenste Vokabeln des Grund- und Aufbauwortschatzes. Der Kauderwelsch Sprachführer Persisch (Farsi) Wort für Wort bietet die Möglichkeit, die persische Sprache einfach und schnell zu erlernen, um schon nach kurzer Zeit kleine Konversationen führen zu können. Er ist eine Kombination aus Wörterbuch sowie Sprach- und Reiseführer. Wenn Sie Interesse haben, dann können Sie den Kauderwelsch Sprachführer Persisch (Farsi) Wort für Wort von Mina Djamtorki hier auf Amazon bestellen....

Mehr

Iran. Tausend und ein Widerspruch

Iran. Tausend und ein Widerspruch

Gemeinsam mit den Fotografen Mina Esfandiari und Samuel Zuder berichtet der Autor Stephan Orth in dem Buch „Iran. Tausend und ein Widerspruch“ von dem Leben und den vielfältigen Facetten in Iran. Enthalten ist dabei eine Anzahl an Fotografien, die durch aussagekräftige Texte ergänzt werden und in denen der Alltag in Iran dargestellt wird. Stephan Orth erzählt u.a. über Geheimnisse, das Leben der Frauen, die Rolle des Krieges sowie die Bedeutung des Glaubens. Auch Regelbrüche, Freiheitsliebe und die Gastfreundschaft der Iraner sind Thema des Buches. Die Autoren halten private Momente der Iraner fest, sprechen mit Einheimischen und zeigen, wie sich die Iraner ihre Freiheiten im Geheimen erkämpfen. Das Buch macht dabei einmal mehr deutlich, wie vielfältig und kulturell reich dieses Land ist. Wenn Sie neugierig geworden sind, dann können sie das Buch „Iran. Tausend und ein Widerspruch“ von Stephan Orth hier auf Amazon erwerben. Hier gelangen Sie zu dem Artikel „Die letzten weißen Flecken dieser Welt“ von Frank Patalong aus dem Spiegel, der sich ebenfalls mit diesem Buch auseinander setzt. Auch im Stern findet sich mit „Wo die Freiheit im Geheimen ausgelebt wird“ ein interessanter Beitrag, der Bezug auf das Buch...

Mehr