Artikel getaggt mit "Film"

Neu in den deutschen Kinos: JOY IN IRAN

Neu in den deutschen Kinos: JOY IN IRAN

In dem Film „JOY IN IRAN“ von Walter Steffen steht die Auftrittsreise der Künstler Susie Wimmer, Andreas Schock und Moni Single von „Clowns ohne Grenzen“ zu iranischen Hilfseinrichtungen in Teheran, Kerman und Mashhad im Fokus. Dabei führen ihre Wege in psychiatrische Kliniken, Krankenhäuser, Flüchtlingscamps, Krankenhäuser sowie auch in Heime für Waisen- und Straßenkinder. Die Künstler sprechen mit den Menschen, bekommen einen Einblick in ihr Leben und teilen ihre Mitmenschlichkeit, Lebensfreude und Humor. Der Dokumentarfilm befasst sich unter anderem mit den Fragen, wie Freude hilfreich...

Mehr

Film: Drei Gesichter

Film: Drei Gesichter

Vom 03.01-09.01.2019 läuft der Film „Drei Gesichter“ im Kino Schauburg in Bremen. Der Regisseur Jafar Panahi, bekannt aus „Taxi Teheran“, reist gemeinsam mit der Schauspielerin Behnaz Jafari durch den Iran, als diese eine Videobotschaft eines weiblichen Fans erhält. Das junge Mädchen Marziyeh möchte unbedingt Schauspielerin werden und hofft, dass Panahi und Behnaz ihre Eltern überzeugen können, auf eine Schauspielschule gehen zu können. Bei der Suche nach dem Mädchen erleben sie eine wahrhaft abenteuerliche Reise, treffen unter anderem auf Frauen, die in Gräbern zur Probe liegen,...

Mehr

Sendestart „Wilder Iran“

Sendestart „Wilder Iran“

Ab dem 10.11.2018 startet im BR Fernsehen der Film „Wilder Iran“. In der 2-teiligen Dokumentation werden beeindruckende Naturschätze wie Landschaften, Wüsten, große Seen und Berge des Iran sowie besondere und seltene Tierarten gezeigt. Ob Onager, asiatische Geparden oder Leoparden, Antilopen und Bären. In den beiden Episoden stehen der heiße Süden und grüne Norden des Landes im Fokus. Für die Dokumentation reist der Naturfotograf und Naturschützer Benny Rebel mehrere Wochen lang durch den Iran. In abseitigen Nationalparks und Wildschutzgebieten macht er faszinierende Entdeckungen und hält...

Mehr

Europäische Filmwoche in Iran

Europäische Filmwoche in Iran

Vom 12.10.-19.10.2018 findet die europäische Filmwoche in Iran statt, präsentiert vom Cinema Institute of Art and Experience und den European Union National Institutes for Culture (EUNIC).  Dabei werden 15 Filme aus 15 europäischen Ländern in den Kinos sechs iranischer Städte gezeigt. Das Programm beinhaltet Filme aus Österreich, Deutschland, Schweden, der Schweiz, Bulgarien, Dänemark, Finnland, Slowenien, Spanien, Griechenland, Ungarn, Italien, Polen, der Niederlande und Großbritannien. Gezeigt werden u.a. „Der junge Karl Marx“ (Deutschland), „The Miner“ (Slowenien) und „Astrid“(Schweden)....

Mehr

Kinofilm: „Die defekte Katze“

Kinofilm: „Die defekte Katze“

Kinostart: 04.10.2018 Eine Liebesgeschichte der etwas anderen Art: Am 04.10.2018 startet der Film „Die defekte Katze“ von Regisseurin Susan Gordanshekan in den deutschen Kinos. Er handelt von der modernen, iranischen Frau Mina und dem Arzt Kian, die durch eine arrangierte Hochzeit zusammenkommen, obwohl sie sich nicht lange kennen. Nach der Heirat hoffen die beiden Hauptdarsteller auf eine glückliche Zukunft in Deutschland. Die große Liebe und Romantik bleiben dabei anfangs aus; die Ehe will trotz großer Bemühungen der beiden frisch Verheirateten einfach nicht funktionieren. Ihre Beziehung...

Mehr