Artikel getaggt mit "Bücher"

Buchvorstellung: So nimmt man das Leben mit

Buchvorstellung: So nimmt man das Leben mit

In der Anthologie „So nimmt man das Leben mit“, herausgegeben von Angelika Sinn, haben die acht Autoren und Autorinnen Zahirul Islam Babul, Mila Chami, Farhan Hebbo, Rosa Jaisli, Saber Latifi, Madjid Mohit, Salman Nurhak und Ernesto Salazar-Jiménez verschiedene Texte, Gedichte und Geschichten zu Themen wie Familie, Kindheit und Liebe verfasst. Sie stammen aus Syrien, Chile, Venezuela, Iran, der Türkei und Bangladesch und leben aktuell alle in Deutschland. Zuvor haben die Autor*innen an einer Schreibwerkstatt des Bremer Literaturkontors teilgenommen, bei der auch persönliche Erfahrungen mit...

Mehr

Stefan Loose Travel Handbuch

Stefan Loose Travel Handbuch

Das Stefan Loose Travel Handbuch „Iran“ lässt Reisende in die faszinierenden Landschaften, Architektur und Kultur des Iran eintauchen. Es gibt einen Überblick über die Hauptrouten des Landes und beinhaltet gleichzeitig Geheimtipps zu schönen Plätzen, die Reisende unbedingt gesehen haben sollten. Auch hilfreiche Informationen zu preiswerten Unterkünften, Restaurants, Transportmittel und allgemeine Preise sind in dem Travel Handbuch zu finden. Um die Gesellschaft besser verstehen zu können und den Lesern die Kultur, Geschichte und Kunst des Landes möglichst nah zu bringen, waren die Autoren...

Mehr

DuMont Reise-Handbuch Reiseführer Iran

DuMont Reise-Handbuch Reiseführer Iran

In dem umfangreichen DuMont Reise-Handbuch Reiseführer Iran gibt der Autor Walter M. Weiss viele nützliche Informationen zu den schönsten Routen und absoluten Naturhighlights im Iran.  Der Leser erhält Einblicke in die verschiedenen Orte des Landes mit ihren Kunst- und Kulturschätzen, beeindruckenden Gebirgen und Archäologie.  Besonders sehenswerte Regionen und Städte wie die Hauptstadt Teheran, Shiraz, Isfahan und Yazd werden ebenfalls ausführlich beschrieben. Zudem verrät Walter M. Weiss für jeden Ort empfehlenswerte Restaurants, Unterkünfte und Einkaufsadressen mit Preisangaben. Des...

Mehr

Buchvorstellung: „Nachtwind“ von Inge Buck

Buchvorstellung: „Nachtwind“ von Inge Buck

Das kürzlich erschienene Lyrikband „Nachtwind“ von Inge Buck enthält verschiedene Gedichte über den Rhythmus der Jahreszeiten und dem damit verbundenen Ablauf und Verlust der Zeit. Die Autorin präsentiert lyrische Dichtungen zum Aufeinandertreffen von Gegenwart und Vergangenheit, Augenblicken der Wahrnehmung und des Erkennens sowie der Schönheit der Erde. Immer im Blick dabei ist das Ende der Zeit, das nicht aufzuhalten ist. Gemeinsam mit dem Sujet-Verleger Madjid Mohit wird Inge Buck am 14.06.2019 um 20 Uhr  eine zweisprachige Lesung zu ihrem Gedichtband halten. Die Veranstaltung findet in...

Mehr

Buchvorstellung: Der Leibarzt des Schah

Buchvorstellung: Der Leibarzt des Schah

In ihrem Werk „Der Leibarzt des Schah: Jacob E. Polak 1818-1891. Eine west-östliche Lebensgeschichte“ thematisiert die Autorin Afsaneh Gächter die Biografie von Jacob Eduard Polak, der auch als Symbolbild der modernen Medizin in Iran gilt. Polak war ein österreichischer Arzt, der die medizinischen Kenntnisse nach europäischem Vorbild im Iran weitergab. Dabei absolvierte er ein Studium der Medizin und Chirurgie und eröffnete in Teheran die erste Schule für moderne Medizin. In dem Buch legt Gächter den Fokus auf die west-östliche Lebensgeschichte des Österreichers und beschreibt, welche...

Mehr