Reisen in die Literatur – Iranische Abende

Der Sujet Verlag startet am 04.09.18 die Veranstaltungsreihe „Reisen in die Literatur – Iranische Abende“. Am Eröffnungsabend wird Autorin Mitra Gaast aus ihrem Buch „Denn du wirst dich erinnern“ lesen.

Mit dem facettenreichen Programm, das aus Buchvorstellungen, Filmvorführungen und Gesprächen besteht, möchten der Verlag und Gründer Madjit Mohit den Menschen die iranische Kultur näher bringen. Kunst und Literatur sollen helfen, Brücken zwischen der deutschen Lebenswelt und dem Iran zu bauen und das Land aus einem anderen Blickwinkel zu betrachten. Gemeinsam mit den Autoren und Autorinnen sowie den vielen Kooperationspartnern möchte der Verlag das Verständnis für fremde Kulturen fördern und Toleranz schaffen. Die Teilnehmer der Veranstaltungen sind herzlich eingeladen, in den direkten Austausch mit den Autoren und weiteren Gästen zu treten. Dazu wird jede Veranstaltung von einer Moderation begleitet und es gibt zudem eine Frage- und Diskussionsrunde.

Detaillierte Informationen zu den einzelnen Veranstaltungen finden Sie hier.

In diesem Beitrag haben wir den Roman „Denn du wirst dich erinnern“ von Mitra Gaast vorgestellt.