Persische Küche, hübsch angerichtet

Zohre, eine junge Stuhrerin, kocht nicht nur gut und gerne, sondern präsentiert ihre Gerichte in ganz besonderer Weise, fast zu schön, um sie zu verspeisen und dabei zu zerstören. Aber es gibt ja viele Möglichkeiten, vor dem Zugreifen schöne Fotos zu machen, und das wurde getan.

Hier sind nur einige wenige Beispiele, die das Auge erfreuen und den Appetit anregen!

 

 

Um welche Art Gerichte mag es sich wohl handeln?

Zohre und ihre Familie kommen aus der Nähe der berühmten Stadt Mashhad, im Nordosten des Iran gelegen, haben sich hier in Stuhr an die hiesige Lebensart gewöhnt, aber selbstverständlich ihre iranische Kultur nicht abgestreift. Das Anrichten leckerer Speisen und das gemeinsame Genießen gehören dazu. Das ist nicht nur in ihrem Hause so, das ist bei allen iranischen Familien das ganz Normale.

Rezepte sind übrigens auch bei www.iran-wissen.de zu finden. Am besten, die Seite mal anklicken!

http://iran-wissen.de/category/essen-trinken/