Iranische Theatergruppe führt deutsches Stück auf

Copyright: Hossein Esmaeili  Badisches Staatstheater Karlsruhe

Copyright: Hossein Esmaeili
Badisches Staatstheater Karlsruhe

Am 21.04.2016 fand anlässlich der 23. Europäischen Kulturtage Karlsruhe ein Gastspiel der „Praxis theatre group“, ein freies Ensemble der Theaterszene aus Teheran statt. Die jungen Künstler führten das deutsche Stück „Draußen vor der Tür“ von Wolfgang Borchert auf.

Das Drama entstand um 1947 und handelt von dem deutschen Kriegsheimkehrer Beckmann, der von seiner langjährigen Kriegsgefangenschaft so geprägt ist, dass er es nicht schafft, ein normales, zivilisiertes Leben zu führen.
Dieses Stück wurde nun von der Praxis theatre group wieder aufgegriffen und inszeniert, weil sie die Gesellschaft an die Gefahr und Verbrechen des Krieges erinnern will.

Ein Video mit dem Trailer des Stückes können Sie sich hier anschauen:

(veröffentlicht vom Staatstheater Karlsruhe)

Weitere Informationen zur Aufführung in Karlsruhe finden Sie hier.

Weitere Informationen zur Handlung des Stückes „Draußen vor der Tür“ finden Sie hier.