Inge Buck – Unter dem Schnee

In dem Gedichtband „Unter dem Schnee“ von Inge Buck steht vor allem zwei Dinge im Fokus: Die Zeit und die Sprache. Das zweisprachige lyrische Werk handelt von Jahreszeiten und Lebenszeit sowie die Sprache der Natur und Bücher. Es verknüpft Kulturen miteinander, schafft eine Verbindung zwischen Okzident und Orient und kreiert einen Dialog zwischen Sprachräumen und Lebensgeschichten. Als Ergänzung zu den Gedichten von Inge Buck enthält das Buch auch Collagen von Monica Schefold, die einen Dialog zwischen Bild und Text entstehen lassen.

Bei Interesse können Sie den deutsch-persischen Gedichtband „Unter dem Schnee“ von Inge Buck hier auf Amazon bestellen.