Ein Iraner spricht vor dem Deutschen Bundestag

Es war ein einzigartiges Ereignis: Ein bekannter, geachteter, in Deutschland lebender Iraner hält vor dem deutschen Bundestag eine beeindruckende Rede anlässlich der Feierstunde des deutschen Grundgesetzes. Dr. Navid Kermani, ein Wissenschaftler iranischer Abstammung, der 1967 in Siegen geboren wurde, hatte die Ehre, vor dem Parlament die Festrede zum 65. Jahrestag des Grundgesetzes halten zu dürfen.

Dr. Navid Kermani hat sowohl die iranische als auch die deutsche Staatsbürgerschaft. Seine Rede bewegte die Anwesenden und bestach durch Offenheit und Ausgewogenheit – eine Liebeserklärung an ein Land, eine Analyse seiner Verfassung, und das alles nicht ohne kritische Töne.

Hier finden Sie Kermanis Rede:

Dieser Link führt zu dem vollständigen Text der Rede. Es ist lohnenswert, sich die Zeit für das Lesen zu nehmen: Dr. Navid Kermani – Rede zur Feierstunde „65 Jahre Grundgesetz“

Wer es etwas lebendiger erleben will, der kann Dr. Kermani im Video zusehen bei seiner Rede.

Und wer sich über die Persönlichkeit Dr. Navid Kermani weiter informieren will, der kann mal in Wikipedia stöbern.

Abschließend noch die Anmerkung, dass sich Navid Kermani einen Namen gemacht hat – als Autor einer Reihe guter, interessanter Bücher. Es werden noch Bücher auf unserer Website vorgestellt werden.

Einige seiner Bücher können Sie hier erwerben:

Zwischen Koran und Kafka: West-östliche Erkundungen
Ausnahmezustand: Reisen in eine beunruhigte Welt
Dein Name: Roman