Reise-Infos

Reise Know-How Verlag

Reise Know-How Verlag

Die Verlagsgruppe Reise Know-How wurde 1985 gegründet und ist besonders in dem Themenfeld der modernen Individualreisen unersetzlich geworden. Neben Reiseführern vertreibt der Verlag u.a. auch Stadtführer, Sachbücher, Wohnmobil-Tourguides, Reiseberichte oder auch Wanderführer zu fast allen Ländern der Welt. So gibt es ebenfalls einige Veröffentlichungen zum Thema Iran. Reiseführer liefert perfektes Know-How Darunter ist zum einen der Reiseführer Iran von Hartmut Niemann und Ludwig Paul, der Tipps zu Anreise und Aufenthalt bietet, aber auch Informationen zur Geschichte, Kultur, Religion und Alltag liefert. Außerdem erhält der Leser Vorschläge zu Unterkünften, Restaurants, Sehenswürdigkeiten und Wandertouren. Er soll mit einem perfekten „Know-How“ für seine bevorstehende Reise ausgestattet werden. Neben dem Reiseführer bietet der Verlag zwei Kauderwelsch Bücher an – Kurdisch und Persisch. Die Sprachführer bieten die Möglichkeit, innerhalb von kürzester Zeit kleine Unterhaltungen auf Kurdisch und Persisch führen zu können. Sie sind in einfachen Worten konzipiert. Zudem integrieren sie Sprachführer, Reiseführer und Wörterbuch in einem. Passend zu den Kauderwelsch-Büchern existieren Kauderwelsch Aussprache-Trainer für das Kurdische und Persische. Dabei wird der Satz zuerst auf Deutsch und anschließend in der Fremdsprache wiedergegeben. Es folgen eine Nachsprechpause und Wiederholung der Fremdsprache. Das Audio soll zu einer besseren Einprägung der fremdsprachlichen Sätze verhelfen. Thematisiert werden u.a. Begrüßungen, Verabschiedungen, Essen und Trinken, Redewendungen, Kaufen, Zahlen und Bitten und Danken. Den Reiseführer „Iran“ von Hartmut Niemann und Ludwig Paul können Sie hier erwerben. Weiterführende Informationen zum Reise Know-How Verlag finden Sie hier. Buchempfehlung: Sprachführer „Persisch (Farsi) – Wort für Wort / Mina Djamtorki Der Sprachführer „Persisch (Farsi) – Wort...

Mehr

Nach Iran fliegen mit Germania

Nach Iran fliegen mit Germania

Am 16. Dezember wurde es offiziell: Auch die Germania Airline wird ab Ende Februar ihr Angebot für Flüge nach Iran ausbauen. Neben Teheran wird dann auch Maschdad regelmäßig angeflogen. Es werden Flüge zwischen Teheran und Düsseldof sowie Berlin und zwischen Hamburg und der zweitgrößten Stadt des Iran, Maschdad angeboten. One-Way sind die Tickets schon ab 220 Euro zu haben. Die Flüge von und nach Teheran starten zweimal pro Woche, Hamburg und Maschdad werden je einmal wöchentlich angeflogen. Zum Sommer soll es allerdings einen neuen Fahrplan geben, die aktuellen Abflugzeiten gelten zunächst bis Ende März 2015. Zu buchen sind die Flüge direkt bei...

Mehr

Wie Touristen den Iran erleben

Wie Touristen den Iran erleben

Der englischsprachige iranische Sender Press TV hat mit einigen Touristen gesprochen, die das Land kürzlich bereisten. Welche Eindrücke konnten sie sammeln, was war besonders interessant, und wie wohl haben sie sich auf ihrer Reise durch den Iran gefühlt? Das Video gibt einen interessanten Einblick in die Erlebnisse und Begegnungen, die dieses wunderschöne Land bieten kann. Entstanden ist ein Video voller Informationen und Eindrücke, die neue Erkenntnise für jeden bereit halten, der Persien kennenlernen möchte – oder es schon kennt. Video von Press...

Mehr

Reiseinformationen zum Iran

Reiseinformationen zum Iran

Es gibt viele Gründe, zwischen Deutschland und Iran zu reisen – und auch in der anderen Richtung. Wir haben da einige Erfahrung aus vielen Jahren des Reisens in dieses wunderschöne Land, und haben darum eine Übersicht mit einigen Informationen für Reisende von und nach Iran erstellt. __________________________________________________ Woran man denken muss Vor Antritt der Reise müssen verschiedene Dinge bedacht werden. Unter anderem werden Visa benötigt, zudem müssen unter Umständen Sicherheitsbestimmung beachtet werden. Einiges dazu haben wir hier zusammengestellt: Für Besuche iranischer Staatsangehöriger in Deutschland Botschaft der Bundesrepublik Deutschland in Teheran Visabestimmungen für die Reisen von Iran nach Deutschland Für Besuche deutscher Staatsangehöriger in Iran Sicherheitshinweise des Auswärtigen Amts Visa sind in Deutschland zu beantragen bei der Botschaft der Islamischen Republik Iran oder dem nächstgelegenen Generalkonsulat. In Berlin befindet sich die Botschaft der Islamischen Republik Iran (Registrierung erforderlich) Und hier geht es direkt zum Visa-Service der iranischen Botschaft Generalkonsulate der Islamischen Republik Iran befinden sich außerdem in Hamburg (mehr zu Visa hier) und in München (mehr zu Visa hier). __________________________________________________ Fluggesellschaften Um von Deutschland nach Iran zu reisen bieten sich folgende Fluggesellschaften an: Emirates bietet Flüge von Düsseldorf, Hamburg, Frankfurt und München über Dubai nach Teheran Iran Air bietet Flüge von Hamburg und Frankfurt nach Teheran Lufthansa bietet Flüge von allen deutschen Flüghäfen über Frankfurt und München nach Teheran Mahan Air bietet Flüge von Düsseldorf und ab November 2014 auch von München (hier die Flugpreise und weitere Informationen) Turkish Airlines fliegt auch von Bremen über Istanbul nach Teheran und anderen Städten.   Wir wünschen gute...

Mehr