Bücher

Buchvorstellung: „Kochbuch der Toten“

Buchvorstellung: „Kochbuch der Toten“

In ihrem Roman „Kochbuch der Toten“ thematisiert die Autorin Ulrike Gies Erinnerungen an Rezepte, Geschmäcker, Gerüche sowie auch Erinnerungen an bereits Verstorbene. Sie erzählt von ihren Erfahrungen und Träumen aus der Vergangenheit und der Gegenwart, spricht über die Krankheit und den Tod ihrer Mutter, die Beerdigung ihrer Tante sowie auch Geschichten aus ihrer Kindheit. Reflektionen über den Tod und das Leben, genauso wie die Verbindung zum Essen sind Bestandteile des gesamten Buches. Wenn Sie neugierig geworden sind, dann können Sie den Roman „Kochbuch der Toten“ von Ulrike Gies hier...

Mehr

Reiseführer von Peter Kerber

Reiseführer von Peter Kerber

Neue Auflage von 2017 Der aktuelle Reiseführer „Iran. Das einstige Persien zwischen Tradition und Moderne“ von Peter Kerber enthält umfangreiche Hintergrundinformationen zu dem Land, der Menschen, Kultur und Geschichte. Es gibt detaillierte Informationen zu sämtlichen Sehenswürdigkeiten und Landschaften. Der Autor schreibt über Klima und Reisezeiten, Binnengewässer sowie auch die Tierwelt. Sehr interessant ist auch die ausführliche Darstellung der Geschichte, in der u.a. über Dynastien und wichtige Herrscher, die Safawiden oder auch die Revolution von 1979 berichtet wird. Auch Bildung,...

Mehr

Buchvorstellung „Abenteuertour Seidenstraße“

Buchvorstellung „Abenteuertour Seidenstraße“

In seinem Buch „Abenteuertour Seidenstraße“ berichtet der Autor Walter Odermatt von seiner langen und intensiven Reise durch zahlreiche zentral- und südostasiatische Länder entlang der antiken Seidenstraße, die er gemeinsam mit seiner Frau Ruth gemacht hat. Die beiden starten mit einem Geländewagen  von der Schweiz aus und fahren zwei Jahre entlang der antiken Seidenstraße. Diese führt durch die Länder Zentral- und Südostasiens bis zum indischen Subkontinent. Bei ihrer aufregenden Reise begegnet das Ehepaar verschiedensten Kulturen, sehr gastfreundlichen Menschen sowie beeindruckenden...

Mehr

Kauderwelsch Persisch (Farsi) Wort für Wort

Kauderwelsch Persisch (Farsi) Wort für Wort

Der Kauderwelsch Sprachführer Persisch (Farsi) Wort für Wort der Verlagsgruppe Reise Know-How, verfasst von Mina Djamtorki ist ein praktischer Helfer, um die persische Sprache unkompliziert und bereits nach kurzer Zeit zu erlernen. In der PLUS-Edition wird das Buch durch ein umfangreiches Wörterbuch mit mehr als 12000 Einträgen erweitert. Das Buch enthält alle persischen Wörter in Original- und Lautschrift. Es verfügt über Aussprachebeispiele, Wort-für-Wort Übersetzungen und die wichtigsten Regeln der Grammatik, die einfach und verständlich erklärt sind. Zudem sind in dem Sprachführer die...

Mehr

DuMont Kunst – Reiseführer Iran

DuMont Kunst – Reiseführer Iran

Der DuMont Kunst – Reiseführer Iran von Mahmoud Rashad beinhaltet zum einen ein großes Kapitel der persischen Geschichte. So gibt er einen Überblick über u.a. die persische Vorgeschichte, die Hochkultur des Reiches Elam, das Weltreich der Achämeniden, die Sassaniden, die Zeit der türkisch-mongolischen Vorherrschaft, die islamische Zeit sowie die Gegenwart. Zum anderen enthält das Buch Kapitel zur Geografie und Bevölkerung, in denen Informationen zum Staatsgebiet, Klima- und Vegetation, den Volks- und Sprachgruppen Irans aber auch zu architektonischen Besonderheiten gegeben werden....

Mehr

Buchvorstellung: Couchsurfing im Iran

Buchvorstellung: Couchsurfing im Iran

In seinem Buch „Couchsurfing im Iran“ beschreibt der Autor und Reporter Stephan Orth seine Erfahrungen, die er während seiner Reise im Iran gemacht hat. Als Couchsurfer, was übrigens offiziell verboten ist,  ist er in vielen Teilen des Landes unterwegs, übernachtet auf Perserteppichen und erlebt viele Abenteuer, die unterschiedlicher nicht sein könnten. So schläft er eines Nachts neben dem Atomkraftwerk Bushehr, gelangt auf eine Bikiniparty in der Pilgerstadt Mashhad oder trinkt mit einem persischen Prinzen zusammen Rotwein. Der Leser hat das Gefühl, die Reise von Stephan Orth hautnah...

Mehr