Iranische Musiker und Musikgruppen

Musikvideo einer iranischen Pop-Gruppe

Iranische Pop-Gruppe auf der Yalda-Feier am 19. Dezember 2015 in Bremen Das war eine nette Überraschung auf der Yalda-Feier im Kulturhaus in Pusdorf. Junge Menschen aus Iran hatten sich zusammengefunden, waren auf eine tolle Idee gekommen: „Wir machen Musik, wir machen junge Musik!“ Das waren Mehrsa mit Gitarre, Behnam mit seiner Geige und Ali am Piano. Für den Gesang sorgten Shiva, Mehrsa und Mohammad Ali. Junge, muntere Musik, die alle Anwesenden ansprach. Viele sprangen einfach auf, um nach den modernen und modernisierten Musikstücken zu tanzen. Ich fand es so toll, dass ich die...

Mehr

Protest von 2000 Musiker/innen in Iran

In einem offenen Brief an den Kultusminister und das Parlament der Islamischen Republik Iran haben rund 2000 Musiker/innen gegen die Einmischung der Regierung in das Schaffen der künstlerischen Tätigkeiten protestiert. Dabei fordern die Künstler, dass die Regierenden ihre sicherheitspolitischen Maßnahmen gegen die Musik und Kunst einstellen. Bereits seit 1979 wird die Kunst- und Kulturszene durch das iranische Regime kontrolliert. So sei besonders auch der Auftritt von Frauen problematisch, da diesen untersagt wird, einzeln zu singen. Kritik gibt es auch an einem neuen Gesetz, das im Februar...

Mehr

Konzert der ‚Polaris Band‘ in Teheran

Konzert der ‚Polaris Band‘ in Teheran

Am 26.07.2019 um 14 Uhr sowie am 27.07.2019 um 18 Uhr findet jeweils ein Konzert der Polaris Band in der Vahdat Halle in Teheran statt. Das Besondere: Die Musikgruppe besteht ausschließlich aus weiblichen Künstlerinnen und wird das Konzert nur für Frauen geben. Bei dieser Veranstaltung können die Frauen im Konzertsaal auf ihre Kopfbedeckung, den Hejab, verzichten. Das Erstellen von Fotos und Videos ist während des Auftrittes nicht gestattet. Weitere Informationen zur Polaris Band finden Sie...

Mehr

Videos auf iran-wissen.de

Videos auf iran-wissen.de

www.iran-wissen.de hat sich die Aufgabe gesetzt, an Iran und seiner jahrtausendealten Kultur Interessierten eine Plattform zu bieten mit einer breiten Palette an Informationen und Links auf weiterführendes Material. Ab Mai 2016 wird ein neuer Bereich eingerichtet, der Kostproben von iranisch-persischer Musik anbietet, wie sie anlässlich unterschiedlicher Veranstaltungen hier bei uns in der Nähe von engagierten, professionellen und talentierten Musikern dargeboten wurden. Diese kurzen Video-Clips sollen den geschätzten Besuchern der Webseite zeigen, dass man nicht weit reisen muss, um diese...

Mehr

Porträt: Hamid Motebassem

Er ist einer der herausragenden zeitgenössischen Musiker des Iran. Hamid Motebassem ist Komponist, Lehrer und gleichzeitig einer der profiliertesten Tar- und Setar-Spieler unserer Zeit. Er hat unter anderem das inzwischen weltweit bekannte Dastan Ensemble gegründet. Doch neben seinen eigenen Auftritten als Solist und Bandmitglied in aller Welt tut Motebassem noch einiges mehr für die iranische Musik. Bewegtes Leben Hamid Motebassem wurde 1958 in Mashdad, Iran geboren. Als Kind einer musikalischen Familie kam er früh in Kontakt mit der Tar, die sein Vater Ali spielte und von dem er die ersten...

Mehr

Iranische Literaturabende und Musikunterricht in Woltmershausen

Barbat – Deutsch-persischer Kulturverein e.V., den es seit 1989 gibt und der im Jahre 1992 offiziell seineTätigkeiten aufgenommen hat, wurde gegründet von in Bremen   lebenden Iranerinnen und Iranern und hat sich die Pflege iranischen Kulturgutes zur Aufgabe gemacht. In „Pusdorf“ (im Bremer Stadtteil Woltmershausen) bietet der Kulturverein Barbat e.V. Literaturabende und Musikunterricht an. Interessierte sind immer herzlich willkommen, und zwar zu folgenden Terminen: ____________________________________________________________________________________________________...

Mehr