Buchvorstellung: „Denn du wirst dich erinnern“

Der Roman „Denn du wirst dich erinnern – Wiederkehr nach Teheran“ von Mitra Gaast handelt von der Klavierlehrerin Heddy, die nach langer Zeit zurück in ihre Heimat Iran kehrt. Dort kehren Erinnerungen aus ihrer Kindheit zurück und sie denkt auch an ihre damalige Jugendliebe Amin. Als in Teheran die amerikanische Botschaft besetzt wird, verlässt ihr Freund das Land 1979 gemeinsam mit seiner Familie. Zurück in Iran holt Heddy die Vergangenheit wieder ein. Neben der Liebesgeschichte thematisiert das Buch auch die iranische Gesellschaft, Politisches, Krieg und Emigration.

Die Autorin Mitra Gaast selbst stammt ebenfalls aus Teheran und wanderte bereits mit 17 Jahren nach Deutschland aus. Sie studierte Mathematik sowie Informatik und schreibt heute Erzählungen und Romane.

Mitra Gaast wird anlässlich der Eröffnungsveranstaltung der „Iranischen Abende“ am 04.09.18 eine Lesung zu diesem Buch machen. Diese findet in der Buchhandlung Leuwer in Bremen statt.

Den Roman „Denn du wirst dich erinnern“ von Mitra Gaast können Sie hier auf Amazon kaufen.

Weitere Informationen zum Buch und Sujet-Verlag finden Sie hier.