“100 Works, 100 Artists” – Ausstellung in der Golestan Galerie

Vom 03.08.-21-08.2018 findet die 26. Auflage der Ausstellung “100 Works, 100 Artists” in der Golestan Galerie statt. Dieses Mal werden Werke von 182 berühmten Künstlern und Pionieren der modernen Kunst aus den 1960er und 1970er Jahren zu sehen sein. Die Veranstaltung, die von Lili Golestan gegründet wurde und seit 1992 jährlich stattfindet, zählt zu den ältesten Kunstveranstaltungen des Landes überhaupt. Die bekanntesten und bedeutsamsten Künstler in dieser 26. Ausstellung sind der abstrakte Maler und Bildhauer Bahman Mohasses, der Kalligraf Reza Mafi sowie auch die Landschaftsmaler Mohammad-Ali Taraghijah, Sirak Melkonian und Houshang Pezeshknia. Zudem dürfen sich Besucher auf Werke neuer Talente freuen. Die Golestan Galerie befindet sich in der Kamasaei Straße Nr. 34, Darrus Viertel.

„100 Works, 100 Artists“ – exhibition at the Golestan Gallery

From 03.08.-21-08.2018 the 26th edition of the exhibition „100 Works, 100 Artists“ will take place in the Golestan Gallery. This time we will see the works of 182 famous artists and pioneers of modern art from the 1960s and 1970s. The event, founded by Lili Golestan and held annually since 1992, is one of the country’s oldest art events. The most famous and significant artists in this 26th exhibition are the abstract painter and sculptor Bahman Mohasses, the calligrapher Reza Mafi, and also the landscape painters Mohammad-Ali Taraghijah, Sirak Melkonian and Houshang Pezeshknia. Moreover visitors will see works by new talents. The Golestan Gallery is located at Kamasaei Street No. 34, Darrus Quarter.

Den originalen Artikel aus der Financial Tribune vom 29.07.2018 können Sie hier nachlesen.